Project Description

Maßnahme zur Sicherung von bestehenden Hängen oder Böschungen über Verfahrenskombination aus Bodenvernagelung und Spritzbeton. Anwendung auch bei rutschgefährdeten Einschnittböschungen und Steilhängen. Geeignetes Vorgehen zur Oberflächensicherung vor Teilausbrüchen und Absturz loser Bestandteile durch Vernetzen mit Drahtgeflechten verschiedener Stärken und Maschenweiten.