Von der Planung bis zur Ausführung
Alles aus einer Hand

Stützmauersanierung

Um die Standfestigkeit von Stützmauern wiederherzustellen sind konstruktive Maßnahmen notwendig. In ersten Schritten wird die bestehende Stützmauer mit Hilfe von Zuggliedern oder Dauerbodennägel rückverankert, um aus statischer Sicht die Standsicherheit zu gewährleisten und zulässige Verformungen nicht zu überschreiten.
Hohlräume werden verpresst und lose Mauerzonen vernagelt. Schadhafte Steinmaterialien werden ersetzt, fehlerhafte Verfugungen ergänzt. Um drückendes Wasser hinter der Stützwand zu vermeiden, werden Drainagen angebracht.
Online Broschüre
Blättern Sie bequem
online in unserer
umfangreichen
Broschüre.
Abbrechen